25 km
Pflegerischer Stationsleiter (m/w/d) 15.09.2022 Psychiatrisches Zentrum Nordbaden Wiesloch
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pflegerischer Stationsleiter (m/w/d)
Wiesloch
Aktualität: 15.09.2022

Anzeigeninhalt:

15.09.2022, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Wiesloch

Einleitung

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Pflegerischer Stationsleiter (m/w/d)

Standort: Wiesloch
Einsatzbereich: Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung und Förderung einer eigenständigen, fachlich methodisch und sozialkompetenten ausgeführten psychiatrischen Pflege
  • fachliche Beratung und Unterstützung des Pflegeteams
  • Planung, Organisation, Koordination, Evaluation und Qualitätssicherung im Bereich der Pflegeprozesse und der Dokumentation
  • bedarfsgerechte Personaleinsatzplanung, -führung und -entwicklung
  • Umsetzung und Steuerung der Anforderungen nach PPP-RL
  • ziel- und ergebnisorientierte Kooperation im mulitprofessionellen Team
  • Qualitätssicherung und kompetente Weiterentwicklung des Stationskonzeptes im Rahmen der vereinbarten Jahresziele
  • Sicherstellung der Rahmenbedingungen für Auszubildende und deren qualifizierte praktische Anleitung

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpfleger / -in bzw. Pflegefachmann / -frau ggf. mit Fachweiterbildung oder Studium (z.B. Bachelorabschluss in Angewandter Pflegewissenschaft)
  • Berufserfahrung in der psychiatrischen/psychosomatischen Pflege
  • Berufserfahrung in der Leitung einer Station/Pflegeeinheit erwünscht
  • überdurchschnittliches Engagement und Offenheit für Neues
  • Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, auch die Fähigkeit Konflikte zu lösen und Kompromisse einzugehen

Wir bieten Ihnen

  • attraktive Vergütung nach TV-L durch neue Entgeltordnung in der Pflege
  • flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche
  • ein interessantes Aufgabengebiet
  • gezielte Förderung Ihrer Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem interessanten Aufgabengebiet
  • gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes und Begleitung durch erfahrene Kolleg*innen
  • Teamsu­pervision
  • ein Coaching wird für die Einarbeitung im ersten Jahr gefördert
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenlose Parkplätze bzw. bezuschusstes Jobticket sowie Kindertagesplätze, die in mit uns kooperierenden Einrichtungen auf dem Betriebsgelände betrieben und bezuschusst werden
Chancengleichheit ist uns wichtig. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst zur Erprobung für 2 Jahre befristet zu besetzen.

Über uns

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.850 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Für Informationen zum Einsatzbereich in der Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I, Station 43 (Mutter/Vater/Kind-Schwerpunkt) klicken Sie bitte auf unsere Homepage unter www.pzn-wiesloch.de und klicken dort auf: Versorgungsangebote.

Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Herrn Ralf Lauterbach, Pflegedienstleiter der Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I, Tel. 06222 55-1218 oder Frau Andrea Pleitgen, stv. Pflegedienstleiterin, Tel. 06222 55-1215.

Bewerbungsfrist: 02.10.2022

Berufsfeld

Bundesland

Standorte