25 km

Pflegefachkraft

Ohne die Pflegefachkraft läuft gar nichts in der Praxis! Der Einsatz von Pflegefachkräften dient der Sicherung der Qualität in der stationären und ambulanten Altenpflege. Pflegefachkräfte sind die direkten Bezugspersonen der Bewohner und Klienten und sorgen für die hochwertige Erbringung von Leistungen nach dem SGB V und SGB XI.
Die Grund- und Behandlungspflege der Bewohner steht an erster Stelle der Aufgaben einer Pflegefachkraft. Die Pflegefachkräfte sind Bezugspersonen für die Pflegebedürftigen, deshalb ist es wichtig, auch eine emotionale Bindung durch zahlreiche Gespräche mit den Bewohnern aufzubauen.
Die gewählten präventiven, kurativen und palliativen Pflegemaßnahmen besprechen die Pflegefachkräfte mit den Angehörigen und auch die täglichen Gespräche mit den Pflegebedürftigen sind relevant für die Entwicklung der Pflegekonzepte.
Eine weitere zentrale Aufgabe der Pflegefachkraft ist die Pflegedokumentation und die Kontrolle der Pflegeprozesse. Alle pflegerischen Maßnahmen müssen dokumentiert und bewertet werden, damit rechtssicher gearbeitet werden kann.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.